Es ist immer wieder neu. Die Formulare für eine Bewerbung zur Bürgermeisterwahl in Eschenburg, für die am Freitag die Ausschreibung in Wochenzeitung und Internet war, haben sich verändert seit 2010. Neu ist für mich auch, dass ein Amtsinhaber keine Unterstützungsunterschriften mehr benötigt. Das hat der Gesetzgeber zwischenzeitlich geändert.

Deshalb habe ich die komplette Bewerbung selbst ausgefüllt und unterschrieben abgegeben. Die Wahlwerbung kann beginnen. Für die Bürgermeisterwahl am 4. September (8 bis 18 Uhr) werde ich an dieser Stelle und „von Haus zu Haus“ Informationen geben, worin ich die wichtigsten Punkte für die Zukunft sehe. Deshalb wird diese Internetseite, deren Inhalte überwiegend noch aus dem Jahr 2010 stammen, Schritt für Schritt aktualisiert.

Einen Termin gilt es schon vorzumerken: Am 28.08.2016 Benefiz-Konzert „Egerländer 6“ (16-19 Uhr, Eibelshausen, Parkplatz am Bürgerhaus, Jahnstraße 3).

Wie schon 2004 zählt für mich das Motto „Wer die Musik bestellt, der bezahlt“. Deshalb übernehme ich die Kosten für die Kapelle. Was von der Bewirtung der Besucher des Dämmerschoppens an Gewinn bleibt, kommt einem guten Zweck zu: Nach „Netzwerk Jugend“ und dem Förderverein des Freizeitbades „Panoramablick“ habe ich mir diesmal das Regionalmuseum Eschenburg ausgesucht. Hier wird von wenigen erstaunlich viel geleistet und eine öffentliche Aufgabe weitestgehend ohne Steuergeld übernommen. Für die nächsten Sanierungsschritte und Projekte kann der Verein immer Unterstützung gebrauchen.

Wollen Sie direkt von mir auf dem Laufenden gehalten werden und womöglich beim „Wahlkampf“ mitmachen, dann schreiben Sie mir am besten eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar